20 January 2014

BEAUTY // What's in my Bag - Fashion Week AW14/15


Wie hier bereits angekündigt, wollte ich euch den Blick in meine 30.000 Kulturtäschlein zur Fashion Week nicht vorenthalten. Da ich bei meiner Oma wohnte, konnte ich mich bequem ausbreiten - und abends bei einem guten Buch und mit viel Pflege die Stressmerkmale meiner Haut auf ein Minimum reduzieren.

Mein persönliches Musthave war hierbei die Grown Gesichtsmaske mit Weizenkeim, Ginko und Cranberry, die die Haut beruhigt und Poren und Unreinheiten verringert. Nach der Einwirkzeit wasche ich die Maske mit meinem Naturschwamm ab, besprühe mein Gesicht mit dem Thermalwasser von Avène und gönne mir eine Gesichtsmassage mit dem Huile Lotus von Clarins, welches ebenfalls perfekt ist für zu Unreinheiten neigende Haut.
Die Haarspitzen werden ebenfalls mit hochwertigen Ölen gepflegt, in diesem Fall mit dem Nuxe Huile Prodigieuse.
Meine tägliche Augenpflege habe ich mir neben der allseits beliebten Mizellenlösung aus der Bioderma Sensibio Linie zugelegt. Über die Handcreme von Lollia habe ich bereits hier ausführlich berichtet.
Kommen wir zum dekorativen Teil - Ich habe viel zu viele Lieblingsdüfte momentan. Über den Duft von Schwarzlose Berlin werde ich euch die kommenden Tage noch an anderer Stelle berichten.
Daneben der Evergreen No Concealer Concealer von Perricone MD und die Divine Legs Lotion von Caudalie - in diesem Fall auf Armen und Dekoltée angewendet.
Hier seht ihr noch meine absolute Lieblingsfoundation, die Natural Liquid Foundation von Lavera. Ich liebe sie alleine deswegen, weil sie als einzige keine Pickel bei mir verursacht und trotzdem ein tolles Finish zaubert. Links daneben Tagespflege und Grundierung von Weleda. Von Primern halte ich übrigens nicht viel, meine Haut kann dann einfach nicht atmen. Natürlich dürfen meine geliebten Météorites Puderperlen von Guerlain nicht fehlen, die zum Glück nicht sehr stark decken und sich daher gut eignen, um das Make Up zu fixieren. Dann natürlich hier und da ein paar Nagellacke und der Matte Top Coat von L'Oréal, sowie ein kleiner Geheimtipp: Diese Bodylotion von Nuxe. "Hartnäckige Cellulite" klingt ein bisschen krass und in meinem Alter auch etwas übervorsorglich. Aber ich liebe einfach wie straff sich meine Haut danach anfühlt und der Duft ist ebenso der Wahnsinn.

tja, von Pinseln versteh' ich ehrlich gesagt nicht sonderlich viel. Ich mag den Kabuki Brush von H&M sehr gerne, schon alleine wegen des Aussehens. Und mit dem Foundation-Pinsel von Ebelin komme ich auch ganz gut zurecht.

So, das war zwar nicht alles, aber nach diesem doch etwas ausführlicheren Einblick in meine Tagesroutine auf der Fashion Week bin ich gespannt, welches euer liebstes Beauty Musthave für Stresssituationen ist. Anybody?

6 comments:

  1. Echt ein toller gelungener Post !

    Liebste Grüße , Morena

    ReplyDelete
  2. Sehr interessanter Post! Und mit der Lavera Natural Liquid Foundation habe ich jetzt auch schon länger geliebäugelt, weils endlich mal auch ein Make Up mit guten Inhaltsstoffen wäre, und dank deiner positiven Worte muss ich sie mir jetzt so schnell als möglich besorgen :) Welchen Farbton benutz du bei dieser?

    Lg Sabi

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich kann sie wirklich wärmstens empfehlen :) Sogar Lisa Eldridge hat sie als gut befunden! http://www.youtube.com/watch?v=7y_y0EYru4I
      habe die nuance ivory!

      liebst,
      freya

      Delete
  3. Oh Gott, so viel hätte ich ja auch ganz gerne, nä?! :D
    Sieht wirklich hammer aus und hört sich gut an.
    xx

    ReplyDelete
  4. eine ausgezeichnete auswahl:)

    ReplyDelete